Boesner Hannover

By 19. August 2013Allgemein

Aktuell besprühe ich eine über 2 x 2 Meter große Fassadenplatte die an eine Leinwand erinnern soll. Wenn das Bild fertig ist wird es an der Kreuzung Bornumerstrasse – am Großmarkt auf eine große Staffelei aus Metall montiert. Ich beschäftige mich bei diesem Bild mit dem Thema Unschärfe, wozu sich die Sprühdose sehr gut anbietet.

Das Bild wird zum 10 jährigem Jubiläum der Filiale am 6. und 7. September 2013 einladen. Zum Fest sprühe ich eine zweite Leinwand für die Innenräume des Geschäftes. Im Auftrag von Liquitex, die Sprühdosen auf Acrylbasis entwickelt haben werde ich an den zwei Tagen des Festes die Leinwand gestalten und nebenbei eine Art Workshop machen und Neugierigen den Umgang mit der Sprühdose zu erklären.

Ende der Woche wird das Bild mit Hilfe des hilfsbereiten Boesner Teams aufgestellt. Besonders die Haustischler habe mir sehr geholfen. Sie haben die Platten verschraubt und bereiten das Fundament für die Staffelei vor.

Und hier sehen sie im Zeitraffer der Entstehung wie das Ganze funktioniert