Graffiti Show Igepa 2017

Für die VPH, eine Tochter der Igepa Group organisiere ich eine ganz spezielle Präsentation. Im Fokus des Abends steht ihres neuen Papier. Das ganze Event findet in Form einer Graffiti Show statt. Ich bin involviert in dem eine Auswahl meiner Kunst auf dem Papier ausgestellt wird und ich den Leuten den Umgang mit der Sprühdose näher bringe. Das ganze Event ist ein runder Abend und nach der Präsentation des Papiers werde auch ich nach Vorne gebeten um ein paar Worte zu meiner Karriere zu sagen. Heike Rhein von „Kulturtäschchen“ hält einen Vortrag über die Streetartszene in Hannover.

Ich betreue nach den Vorträgen einen Workshop in dem die Teilnehmer sich an der Sprühdose versuchen. Wir sprühen auf dem präsentierten Papier und kleben es dafür auf mit Tesacrep auf Holzplatten. Das Tape lässt sich hinterher problemlos abziehen und das stabilie Papier wellt sich nicht. Es steht eine wirklich hochwertige lackierte Oberfläche. Wenige Papiere bringen solche Eigenschaften mit. Das Papier heißt Maximat Prime und wird in einer Streetart Broschüre präsentiert.

Der entspannte Charakter der Veranstaltung ermöglicht es vielen Besuchern sich ohne Scheu auszuprobieren und das Angebot wird begeistert angenommen. Oft trauen sich die Menschen nicht den ersten Schritt zu machen obwohl es wohl bei fast jedem juckt einmal auf das Cap zu drücken. Es entstehen wirklich coole Exponate.

Abgerundet wird der Abend mit wirkich leckeren Essen aus einem Foodtruck und Getränken.