Graffiti Braunschweig Weihnachtsmarkt

Graffiti Braunschweig – Dieses Bild schmückt den Verkaufsstand von Brunswieker Bolchen und stand zuletzt vier Wochen in Braunschweigs Innenstand. Ungefähr einen Monat bevor die Zeit der Weihnachtsmärkte beginnt konntaktiert mich ein freundlicher Mann aus Königslutter. Er übernahm kürzlich den Stand seiner Mutter und wurde von den Organisatoren des Weihnachtsmarktes in Braunschweig angehalten auch die Rückseite des Verkaufstandes zu dekorieren. Da kommt ihm die Idee einen bekannten Graffiti Künstler zu engagieren. Im Internet findet er nach kurzem suchen ziemlich schnell mich.

Anfangs tun wir uns Beide etwas schwer wie das Bild aussehen könnte. Nach einigen Überlegungen findet sich dann diese romantische Vorstellung von der Herstellung von Bonbons. Das Holz im Hintergrund schafft einen Eindruck als ob man in die Bude hineinschaut und die Maserung bekomme ich mit einer speziellen ganz anstaändig hin. Bisher war ich noch nie mit Holzstrukturen in Berührung bekommen. Der alte Kessel macht auch richtig Spaß, ganau wie die plastischen Bonbons. Im Zentrum des Bildes steht der Weihnachtsmann und harmoniert mit der Schrift.

Das Ganze setze ich einmal mehr auf Aludibond um und kann so eine Langlebigkeit bei Wind und Wetter garantieren. Im Lauf der Zeit sind eine ganze Menge Arbeiten auf Aludibond entsanden.