Ivan Sviridov 29.12.1988 – 29.12.2011

Zur Erinnerung an Ivan Sviridov aus Riga/Lettland entsteht dieses Bild. Es zeigt Ivan, für seine Familie `Vanja` und für uns, seine Freunde `Baks`. Links sieht man ihn als kleinen Jungen und später, vor etwa 5 Jahren während einer Graffitiaktion. Er war einer der aktivsten Sprüher Lettlands und er entwickelte sich ständig weiter. An seinem 23. Geburstag verstarb er.

Die Filmsequenz die oben auf dieser Seite zu sehen ist habe ich 2009 in Lettland, im Rahmen eines Dokumentarfilms, über Graffiti gefilmt. Der Film ist meine Masterarbeit für den Studiengang Fernsehjournalismus und portraitiert verschiedene Sprüher der Graffitiszene in Lettland. Die Stimmung dieser Filmsequenz hat mich so fasziniert das ich sie auf die Wand bringen musste. Vor einigen Jahren sprühte ich dieses Bild bereits in das Wohnzimmer einer Kundin.

Ich habe selbst ein Jahr in Lettland gelebt und studiert. Ima Rahmen eines Austauschprogrammes besuchte ich die Kunsthochschule in Rga und in dieser Zeit wurde Vanja zu einem meiner besten Freunde. Trotz einem großen Altersunterschied und verschiedener Herkunft teilten wir dieselbe Passion. Wie vielen jungen Menschen in Lettland fehlte ihm eine Zukunftsperspektive.

Dieses Bild soll an ihn erinnern und mir helfen ihn für immer im Gedächtnis zu behalten. Als das Bild soweit fertig ist schraube ich noch die fehlende Ecke an die Halfpipe um Baks ein ehrwürdiges Denkmal zu schaffen.

Wir werden dich nicht vergessen!

Graffiti | Hannover | Glocksee | Zeitraffer | Erinnerung Baks