Workshop | Jugendzentrum Springe | 2012

2012 finder der erste Graffiti Workshop im Kleinstadtdschungel statt. Parallel zum Workshop sprühe ich ein Bild für den Gemeinschaftsraum der Einrichtung. An diesem Bild kann ich wunderbar demonstrieren was mit der Sprühdose möglich ist und die Jugendlichen motivieren auch etwas auszuprobieren. Das Bild sprühe ich auf große Holzplatten, die wir hinterher über dem Tresen montieren. Es ist ein Collage aus verschiedenen Trends die für die Jugendlichen heute groß sind. Als Hintergrund dient thematisch ein Dschungel in dem ein Wohnblock eingebettet ist, den jeder der Springe passiert nicht übersehen kann.

Der Workshop selbst läuft wieder im Rahmen einer Ferienaktion und dauert 5 Tage. Die Teilnehmer lernen zunächst den Umgang mit der Sprühdose um dann eine eigene Bildidee zu entwickeln, die sie später mit meiner Unterstützung umsetzen werden.

Die Resultate lassen sich sehen und einige Bilder landen sogar in der Zeitung, was nicht nur die Teilnehmer stolz macht. Nicht nur die Eltern und sogar die Oma fereun sich, sondern die sehr sympathischen Pädagogen des Jugendzentrums und ich sind natürlich auch sehr zufrieden.

Auftraggeber: Kleinstadtdschungel Springe