Graffiti Sprüher gesucht

Graffiti Sprüher gesucht

Unter der Überschrift „Graffiti Sprüher gesucht“ findet eine Freundin von mir eine Anzeige von einer Mutter aus Hannover, die den Herzenswunsch ihres Sohnes erfüllen möchte. Ein Graffiti mit seinem Namen, Erik an seiner Zimmerwand. Nach einer ganzen schön langen Überlegung, was wir nun als Thema nehmen entscheiden wir uns für seine Passion, das Handball spielen. Man sollte sich gut überlegen was man im Kinderzimmer für ein Motiv malt, da Kinder in einem bestimmten Alter ja bekanntlich schnell ihre Vorlieben ändern.

Das ist auch ein entscheidener Grund ieso ich vorschlage seinen Namen als Graffiti an die Wand zu sprühen. Der ändert sich auf jeen Fall so schnell nicht und wir haben zu unseren Namen ja eine starke Verbindung. Das findet sich ja zum einen in unserer Graffitikultur, in der wir immer wieder unsere Namen schreiben, aber auch wenn ich meiner Frau oder freundin ihren Namen in schönen Buchstaben zeichne spricht sie das sehr an. Ich habe meiner Frau z.B. auch den Heiratsantrag auf diese Art gemacht. Sie hat auf jdene Fall ja gesagt, so falsch kann es also nicht gewesen sein;)

Erik ist auf jeden Fall auch glücklich. Anfangs hatte ich seine Lippen etwas zu Rot gesprüht, das sollte ich unbedingt noch ändern sagte die Mutter, da er diesbezüglich wohl schnell traurig seien könnte.

Ich glaube das es für ein Kind oder besonders für einen Jugendlichen das „coolste“ ist was es gibt, seinen Namen in Graffiti an der Wand zu haben. In der heutigen Zeit ist Graffiti bzw. Hip Hop so weit angekommen das es die Ästethik unserer Zeit ausmacht. Ob Mode, Musik oder die Kunst, es gibt keine Kunstform doe so prägend ist und soviel Output hat. Es ist ein gutes Gefühl diese Kultur so mit zu prägen und weitergeben zu können was man sich früher mühevoll angeeignet hat.

Graffiti Sprüher gesucht | Video | Zeitraffer

Musik | Niklas Lutgerodt