Graffiti Künstler Herakut

Das Dou der Graffiti Künstler Herakut hat mich in meinem Bildern ebenfalls sehr inspiriert. Zusammen nennen sie sich Herakut und bestechen durch eine Kombination aus der Malerei von Hera und detaillierten photorealistischen Ausarbeitungen von Akut. Beide haben so ebenfalls die Bildsprache des klassischen Graffitis aufgelöst und so vile mehr Freiheit etabliert.

In verschiedenen Publikationen, wie dem Herakut Buch oder ihrer Website kann man ihre innovativen Ideen bewundern. Natürlich sind auch sie auf Instagramm vertreten und man ihnen aktuell folgen. Ihre Biografie ist wirklich beeindruckend. Hera hat Malerei studiert und sticht durch ihre freie Malerei hervor die z.T. an Zeichungen mit dem Pinsel erinnert. Akut hat sich vor der Zusammenarbeit durch seine realistischen Bilder gemeinsam mit der Mc Claim Crew bereits einen Namen gemacht. Oft lässt dieser Realismus aber nicht mehr ganz soviel Interpretationsfreiraum übrig und ist für meine Empfinden zu perfekt ausgemalt. Die kombination aus beidem schafft aber eine neue Dimension. Durch die zusätzlichen typografischen oder besser kalligrafischen Elemente von Hera kommt noch eine starke inhaltliche Ebende in die Werke.

Auch das inzwischen immer mehr Frauen, die in den Anfängen eher noch spärlich geseht waren, ihren Platz in der Szene finden ist eine sehr gute Entwicklung.