Graffiti Autowerkstatt

Graffiti Autowerkstatt

Dieses Graffiti an der Autowerkstatt eines Freundes ist in Hiddesdorf nahe Hannover zu finden. Aus der unruhigen Fassade ein stimmiges Gesamtbild zu formen ist eine ganz schöne Herausvorderung. Zum einen ist keine Linie an den Toren und Fenstern zu finden und außerdem sind die Flächen um die Motive zu platzieren eher klein.

Es macht aber richtig Spaß ihn bei seiner Firmengründung zu unterstützen. Angefangen mit dem Logo, der Erstellung der Schilder bis hin zur Fassade übernehme ich alle benötigten Schritte um ein angemessen Außendarstellung zu schaffen. Es ist zwar nicht die einfachste Geburt, am Ende lohnt sich aber die Energie die in das Projekt fließt.

Die Entwicklung von Logos gehört nicht zu meinen täglichen Anforderungen und ist deshalb etwas anstrengender. Am Ende des Tages kommt aber was schickes raus. Das Schild sägen wir aus Aludibond und kleben das Logo als Folie drauf. Ansonsten kommen auf die Front nur große Tachos und die Kontrollleuchten der Amatur. Sie schaffen die grafischische Grundlage für die Eyecatcher an den Seiten. Besonders der Audi Quattro ist ein Vergnügen und macht mir, obwohl ich kein großer Autofan bin, riesig Spaß.

Die Werkstatt ist wirklich zu empfehlen, da Sascha Seedler ein Schrauber mit Herzblut ist und quasi mit dem Schraubenschlüssel in der Hand geboren ist.

SRS Meisterwerkstatt

ähnliche Projekte…