Graffiti Kletterhalle | Ith | 2017

Diese Graffiti Kletterhalle im Ith besitzt das erste Bild, durch das man klettern kann, das ich bisher gesprüht habe. Ein alter Freund von mir hat dieses Heizkraftwerk mitten im Wald in Eigenarbeit umgebaut und bittet mich den Eingang zu etwas besonderem zu machen. Das Panorama mit den markanten Felsen schwebt ihm vor und wir machen gemeinsam Fotos des faszinierenden Ausblicks. Es ist nicht einfach den beeindruckenden Felsen, das sogenannte Kamel, in das Bild zu integrieren. Es funktioniert aber super und er stellt auch das Ende der Kletterlinie da.

Den Spaziergang zu dem Felsmassiv geniesse ich sehr da ich schon länger nicht die Zeit gefunden habe in den Wald zu gehen. Für mich ist die Idylle der Kletterhalle, mitten im Wald, ein Paradis.

Zum Glück helfen mir die beiden Besitzer der Halle bei der Grundierung. Anschliessend montiert Daniel die Felsvorsprünge und verschraubt sie in der Wand. Da die Wand etwas schräg ist lässt sie sich perfekt beklettern und soll als Einstieg in die Klettertechnik für die Seminare dienen.

Auftraggeber: EPZI

 

Zeitraffer