Innenraumgestaltung Sanitätshaus

Nachdem die Inhaber dieses Sanitätshauses mit dem Wunsch einer Innenraumgestaltung auf mich zukommen, mache ich mich wie immer zu einer Begehung. Die Idee ist es ein Elektromobil an die Wand des neuen Gechäftsbereiches zu sprühen. Nach einem kurzen Stocken über die eher nicht so spannende Aufgabe sprudeln jedoch die ersten Ideen. Ob eine Innenraumgestaltung fürs Wohnzimmer oder eine Ladenfläche ein Bild im Innenraum steht und fällt an der Innenarchitektur. Das Bild um die Ecke laufen zu lassen ist die erste Herausvorderung, da die Perspektive nur von einem Punkt aus stimmt. Um so wichtiger wird es das die Figuren so gut wirken, das die Perspektive nicht mehr so wichtig ist.

Die Idee mit dem Rennen steht schnell und da ich im Zoo kürzlich einen Vogelstrauss bewundert habe fügt sich alles zusammen. Das Kind un der Hund werden erst im Nachgang hinzugefügt um etwas mehr Detaillreichtum zu schaffen.

Anfang nächsten Jahres kommt vermutlich noch das Ziel an das Ende des Raumes. Eine Ansicht von Hinten, wie die Zielllinie überquert wird und jubelnde Fans den Gewinner in Empfang nehmen. Bei diesem Projekt kommen auch endlich meine selbst konstruierten Sprühkisten zum Einsatz. Danke hierbei an B&M Maschinenbau für die Hilfe! Jetzt ist die Farbpalette immer übersichtlich dabei…

Auftraggeber: Sanitätshaus Lehrte

innenraumgestaltung